Weshalb erscheinen Flankenunterbrüche („Peaks“)

 In

Nach Messfahrten auf sehr schlechtem Strassenbelag (Schlaglöcher, Betonplatten mit markanten Absätzen etc.) können bei der anschliessenden Datenauswertung im Geschwindigkeitsdiagramm in seltenen Fällen „Peaks“ (markante Ausschläge gegen oben und unten in der Messflanke) beobachtet werden:

PEAK-BUG-mit

Bisher beobachteten wir dieses Phänomen nur nach Messungen auf alten Militärflugplätzen in sehr schlechtem Zustand bei gleichzeitig hohen Geschwindigkeiten ab 150 km/h). Solche Flanken können nicht sinnvoll ausgewertet werden. Daher bitten wir Sie darauf zu achten, dass Ihre Messfahrten immer auf öffentlich befahrbaren Strassen durchgeführt werden.

PEAK-BUG-ohne

Auswertung ohne „Peaks“ mit idealer Beschleunigungs- und Rollflanke

Aktuelle News
0

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen